JASMÍN in POT: Pflege und wie man es beschneidet

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Wenn wir über Jasmin sprechen, meinen wir nicht wirklich eine ganze Pflanzengattung mit mehr als 200 Arten, den Jasmin. Dies sind Zierpflanzen vom Strauch- oder Klettertyp, die wegen ihrer schönen Blüten sehr beliebt sind, die bei vielen Arten auch einen angenehmen und charakteristischen Duft haben. Jasmin ist als Pflanze bekannt, die viel Licht benötigt, aber es ist möglich, einige Arten mit der richtigen Pflege im Haus zu halten. Eine der häufigsten Arten, die eine Topfjasminpflanze haben, ist die Jasminum Polyanthum, das nachts besonders aromatisch ist.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihren Topfjasmin pflegen können, lesen Sie diesen Green Ecologist-Artikel weiter, in dem wir über die Eingemachte Jasminpflege und wie man sie beschneidet.

So pflegen Sie einen Topfjasmin - Grundpflege

Dies sind die Grundpflege eines Topfjasmins:

  • Hell: Jasmin braucht viel Licht, auch in Innenräumen. Stellen Sie es neben ein Fenster oder auf einen Balkon.
  • Substrat: Es ist notwendig, dass das Substrat eine sehr gute Drainage und eine gute Nährstoffmenge bietet.
  • Temperatur: Wenn Sie möchten, dass sie jedes Jahr blüht, sollten Sie sie im Winter bei unter 10 °C platzieren.
  • Bestehen: In der warmen Jahreszeit ist es gut, einmal im Monat Dünger aufzutragen.
  • Bewässerung: es braucht fast immer ein feuchtes Substrat, jedoch nie Staunässe.

Wir kennen nicht nur die Pflege von Topfjasmin, sondern empfehlen auch diesen Leitfaden zu 9 Jasminsorten, damit Sie diejenige finden, die Ihnen am besten gefällt.

Klima, Licht und Lage

Licht ist der erste zu erwähnende Punkt und auch der wichtigste, wenn wir über Jasmin sprechen. Diese Pflanzen sind dafür bekannt, dass sie einigen direkt ausgesetzt werden müssen 4 Stunden Licht am Tag.

In diesem Sinne müssen Sie die Jasmin im Topf an einem Ort, an dem er viel Licht bekommt, idealerweise am Fenster oder auch draußen, auf Balkon oder Terrasse, in den warmen Monaten. Darüber hinaus wächst die Pflanze gesünder und kräftiger, wenn sie an einem luftigen Ort mit Luftzirkulation steht, um eine angemessene Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, was zur Produktion großer und duftender Blüten führt.

Bezüglich des Klimas in den kalten Monaten ist es wahrscheinlich, dass die Pflanze, wenn sie den Winter bei stabilen Temperaturen über 10 ºC verbringt, in der darauffolgenden warmen Jahreszeit keine Blüten ausbildet, da sie noch nicht in ihre Ruhephase eingetreten ist. Damit dies nicht passiert, muss es im Winter nach draußen gebracht werden, aber an einem vor Frost geschützten Ort, der den Jasmin abtöten könnte. Sobald der Frühling kommt, stellen Sie es, wenn Sie möchten, wieder ins Haus, aber tun Sie dies vor allem, wenn der Ort, an dem es viele Stunden lang starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

Jasmin im Topf: Substrat

An der Stelle des Substrats und des Behälters ist es wichtig, dass der Topf hat Ablauflöcher, da Jasmin häufig gegossen werden muss und Staunässe im Substrat nicht verträgt.

Bereiten Sie einen Boden aus mittelgroßem Kies und Kieselsteinen auf dem Boden des Topfes vor, damit die Ablauflöcher nicht verstopft werden oder Erde durch sie austritt, und fügen Sie dann ein . hinzu leichtes Substrat mit sehr guter Drainage. Wir empfehlen eine Mischung mit einem Teil Torf, einem Teil Kokosfasern und einem Teil Wurmabfällen, wodurch eine sehr nährstoffreiche Mischung mit guter Staunässevermeidung entsteht. Wenn Sie eine höhere Wasserabgabekapazität benötigen, können Sie der Mischung etwas Sand hinzufügen.

Jasmin im Topf: Gießen

Jasmin erfordert, dass der Boden oder das Substrat in den warmen Monaten fast ständig feucht, aber nicht überflutet ist. Ist besser Wasser mit hoher Frequenz und in geringerer MengeWenn der Topf eine Untertasse darunter hat, entferne etwa 10-15 Minuten nach dem Gießen überschüssiges Wasser. Im Winter sollten Sie das Gießen stark reduzieren, auf einmal pro Woche oder alle 15 Tage.

Jasmin im Topf: Kompost

Wenn Sie eine gute Menge verwenden Regenwurmhumus An der Basis des Substrats haben Sie der Pflanze bereits eine gute Menge Nährstoffe zugeführt. In den wärmeren Monaten ist es jedoch ratsam, monatlich einen zusätzlichen Beitrag zu leisten. Sie können Dünger und speziellen Kompost verwenden oder einen hausgemachter Bio-Kompost mit Bananenschale oder Pflanzenasche, die sehr kaliumreich sind.

In diesen anderen Artikeln erklären wir, wie man selbstgemachten Bio-Kompost für Pflanzen herstellt und wie man Wurmgussteile herstellt.

Topfjasmin: Gelbe Blätter

Ja zu dir Jasmin hat gelbe Blätter wahrscheinlich liegt es daran, dass Sie zu viel gießen oder das Substrat nicht genügend Drainage bietet. Wenn es der Fall ist, Platzieren Sie die Spülungen oder verpflanzen Sie es, eine Mischung mit besserer Drainage vorbereiten. Es kann auch vorkommen, dass es so ist nährstoffmangel, die Sie mit Kompost für Blühpflanzen oder mit einem der selbstgemachten kaliumreichen Düngemittel ergänzen sollten.

In diesem anderen Beitrag sprechen wir mehr über gelbe Blätter an Pflanzen: warum sie herauskommen und Lösungen.

Wie man einen Topfjasmin beschneidet

Der Beschneiden von Topfjasmin es ist wichtig, da es der Pflanze die Kraft gibt, in der folgenden Saison wieder zu blühen. Es wird empfohlen Schneiden Sie den mazerierten Jasmin am Ende des Winters, nach Frost und vor Beginn der Vegetationsperiode. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um eingetopften Jasmin zu beschneiden:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Beschneidungswerkzeug vor der Verwendung desinfizieren, und beginnen Sie damit, alle schlechten oder toten Stängel und Äste abzuschneiden.
  2. Folgen Sie den nach innen wachsenden Stängeln, verstopfen Sie die anderen neuen an der Pflanze und priorisieren Sie die Verwicklungen zwischen ihnen.
  3. Schneiden Sie auch diejenigen ab, die in unerwünschte Richtungen wachsen und diejenigen, die zu alt sind, um Blumen zu geben.

In diesem Link sehen Sie eine spezielle Anleitung zum Beschneiden von Jasmin: wann und wie es geht. Außerdem sehen Sie in diesem Video diese Anleitung zur Pflege von Topfjasmin und einige weitere Details.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Eingemachter Jasmin: Pflege und wie man ihn beschneidet, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Anbau und Pflege von Pflanzen einzutreten.

Sie werden die Entwicklung der Website helfen, die Seite mit Ihren Freunden teilen
Diese Seite in anderen Sprachen:
Night
Day