Wie WASSER VERSCHMUTZT IST - natürliche und menschliche Ursachen

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Wussten Sie, dass 80 % der gegenwärtigen Krankheiten vermieden werden könnten, wenn alle Menschen Zugang zu sauberen und sicheren Wasserquellen hätten? Heute haben rund 2 Millionen Menschen, die meisten davon konzentriert in Entwicklungsländern, keinen gesicherten Zugang zu Trinkwasser, weshalb sie häufig verunreinigtes Wasser konsumieren. Dieses kontaminierte Wasser stammt manchmal aus Abwässern, aber auch aus Industrieabwässern, in denen sich große Mengen zersetzender organischer Stoffe und Mikroorganismen wie hochpathogene Protozoen, Viren und Bakterien befinden.

In diesem interessanten Artikel von Green Ecologist erfahren Sie Wie ist Wasser verunreinigt und welche Lösungen wir ergreifen können, um zu verhindern, dass eine solche Kontamination die Existenz dieser kostbaren natürlichen Ressource auf unserem blauen Planeten beeinträchtigt.

Wie Wasser verschmutzt wird - Ursachen der Verschmutzung

Wasserverschmutzung, oder Wasserverschmutzung, ist eine der häufigsten Arten der Umweltverschmutzung durch natürliche Ressourcen. Es tritt auf, wenn ein äußerer Faktor die chemische und physikalische Zusammensetzung des Wassers verändert, seine Eigenschaften verändert und den Lebewesen, die es konsumieren, sowohl direkt als auch indirekt ernsthaften Schaden zufügt.

In der folgenden Liste sehen wir die Hauptursachen der Wasserverschmutzung, die im Allgemeinen in zwei Gruppen unterteilt werden können Arten der Wasserverschmutzung: solche natürlichen Ursprungs und solche künstlichen oder anthropogenen oder menschlichen Ursprungs:

Ursachen natürlich vorkommender Wasserverschmutzung

Im Falle einer Wasserverschmutzung gibt es nur einen Weg, wie Wasser auf natürliche Weise verunreinigt werden kann:

  • Eutrophierung.

Ursachen der vom Menschen verursachten Wasserverschmutzung

  • Gif.webptige Verschüttungen aus Haushalts- und Industrietätigkeiten.
  • Düngemittel und Pestizide aus Landwirtschaft und Viehzucht.
  • Aufkommende Schadstoffe und Müll.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, interessieren Sie neben den unten aufgeführten Informationen möglicherweise auch diese anderen Artikel zu den Themen Was sind die Schadstoffe im Wasser und Die umweltschädlichsten und am schwierigsten zu trennenden Abfälle vom Wasser. Sehen wir uns jede dieser Ursachen der Wasserverschmutzung in den nächsten Abschnitten genauer an.

Eutrophierung

Eutrophierung besteht aus a biologische Kontamination des WassersMit anderen Worten, biologische Organismen sind die Ursache dieser Kontamination. Denn es gibt einen sehr hohen Gehalt an anorganischen Nährstoffen, sowie eine hohe mikrobiologische Aktivität und ein reichliches Vorkommen von Algen und anderen Organismen, deren übermäßiges Populationswachstum zu einer übermäßigen Anreicherung im Wasser führt.

Daher verliert das Wasser seine Eigenschaften und seine natürliche chemisch-physikalische Struktur, da es eine übermäßige biologische Zusammensetzung aufweist, die seine Nutzung als natürliche Ressource verhindert, und sogar viele Arten überleben diese neuen Bedingungen in der Region nicht, wie zum Beispiel einige Fische .

In diesem anderen Beitrag erklären wir mehr darüber, was Eutrophierung ist.

Ausgelaufene gif.webptige Stoffe aus Haushalts- und Industrietätigkeiten

Die gemeinhin als Prozesswasser (Industriewasser), Fäkalienwasser (Restwasser) und Rohwasser (vor Trinkwasser für den menschlichen Gebrauch) bekannten Wässer gehören zu den wichtigsten Arten von verschmutztem Wasser deren anthropogenen Ursprung (vom Menschen erzeugt) eine vorübergehende oder dauerhafte Kontamination von Oberflächen- und Grundwasser verursacht.

Unzureichende Verwaltung von kommunales und industrielles Abwasser, genau wie er Entsorgung von gif.webptigen Produkten aus Bergbauaktivitäten, Raffinerien und sogar Forstwirtschaften, führt zu einer katastrophalen Wasserverschmutzung und verhindert so die Existenz von Wasserquellen, die für den menschlichen Gebrauch geeignet sind, und die Erhaltung natürlicher Lebensräume.

Wenn Sie mehr über Einleitungen und Abfälle dieser Art erfahren möchten, können Sie diese anderen Beiträge über Was sind industrielle Einleitungen in Wasser und ihre Behandlung und über Industrieabfälle: was sie sind, Beispiele, Arten, Klassifizierung und Management eingeben.

Düngemittel und Pestizide aus Landwirtschaft und Nutztierhaltung

Nach aktuellen Daten der FAO oder der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen gehören zu den Hauptaktivitäten, die die Wasserressourcen der Erde verschmutzen, industrielle Landwirtschaft und Viehzucht, da sie unkontrolliert eine große Menge an Schadstoffen abgeben, die die Qualität der Gewässer stark beeinträchtigen, wie z Nitrate und Phosphate.

Diese chemischen Bestandteile sind anorganische Überreste von Düngemittel und Pestizide werden massiv eingesetzt zur Pflege von Nutzpflanzen und Nutztieren in großen Mengen, so dass sie bei Kontakt mit natürlichen Wasserquellen diese ernsthaft kontaminieren, ihre chemische Zusammensetzung verändern und in vielen Fällen die Vergif.webptung und den Tod von Lebewesen verursachen, die dies verursachen . verbrauchen.

Aufkommende Schadstoffe und Müll

Beide aufkommende Schadstoffe als die Müll Sie sind zwei der häufigsten Verursacher der Verschmutzung natürlicher Ökosysteme im 21. Jahrhundert.

Durch unverantwortliche menschliche Aktivitäten in der Natur abgelagert, beides Drogen, Was Mikroplastik Ja Hygiene- und Reinigungsmittel, vergif.webpten und töten eine große Anzahl von Wasserlebewesen und machen in vielen Fällen die natürlichen Wasserquellen, in denen sie vorkommen, unbrauchbar. Die Misswirtschaft dieser Abfälle ist für die Verschmutzung der Gewässer des Planeten verantwortlich.

In diesen anderen Artikeln über Emerging Pollutants: Definition, Beispiele und wie sie uns betreffen und Was ist Müll: Definition, Projekte und wie man ihn vermeidet, können Sie viel mehr darüber erfahren.

Wasserverschmutzung: Folgen und Lösungen

Bei der Behandlung des Problems der Wasserverschmutzung ist es wichtig, die wichtigsten Konsequenzen zu kennen, um wirksame Lösungen zur Vermeidung einer solchen Verschmutzung vorschlagen zu können. Lassen Sie uns in der folgenden Liste einige Folgen und Auswirkungen der Wasserverschmutzung und auch mögliche Lösungen für verunreinigtes Wasser sehen, die als Leitfaden für Strategien dienen können, die es uns ermöglichen, dieses kostbare Gut weiterhin zu nutzen:

Auswirkungen und Folgen der Wasserverschmutzung

  • Rausch und Tod von Lebewesen. Erfahren Sie mehr darüber in diesem anderen Artikel über die Auswirkungen von Wasserverschmutzung auf Meerestiere.
  • Veränderung und sogar das Verschwinden aquatischer Ökosysteme.
  • Gesundheitsprobleme wie Krankheiten (Cholera, Durchfall, Ruhr, Hepatitis A, Typhus und Poliomyelitis) sowie Fehlbildungen und Sterilität. Hier finden Sie weitere Informationen zu Krankheiten, die durch verschmutztes Wasser verursacht werden.

Um diese Informationen zu erweitern, können Sie diesen Beitrag zu den Ursachen und Folgen der Wasserverschmutzung konsultieren.

Lösungen für die Wasserverschmutzung

  • Einsatz effektiver Kläranlagen.
  • Förderung der Verbreitung von Informationen und Umweltbildungsaktivitäten zum Schutz aquatischer Ökosysteme.
  • Begünstigen Sie die Reinigung und Wartung von Diensten, die den Zugang zu Trinkwasser erleichtern.
  • Verbieten Sie die Einleitung gif.webptiger Stoffe aus industriellen Tätigkeiten in Wasserquellen, sowohl unter Tage als auch über Tage.

Wenn Sie weitere Lösungen entdecken möchten, empfehlen wir Ihnen, diesen anderen Beitrag über Lösungen zur Wasserverschmutzung zu lesen und auch diesen anderen, um zu erfahren, wie Sie Wasserverschmutzung vermeiden können. Wenn Sie die Behandlungsmethoden zur Reinigung von kontaminiertem Wasser kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen, diesen anderen Artikel von Green Ecologist über Wasserdekontamination zu lesen: Was es ist und Methoden.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie ist Wasser verunreinigt, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie Verschmutzung einzugeben.

Literaturverzeichnis
  • Nun, J. L; Sastre, H. & Lavin, A.G. (1997) Umweltverschmutzung und Umwelttechnik: Wasserverschmutzung. Par Fundamentzur Förderung der angewandten wissenschaftlichen Forschung und Technologie in Asturien (FICYT), S.: 196-469.
  • Innovation und Qualifizierung, S.L. & Target Asesores, S.L. (2016) Experte für Umweltmanagement (2. Auflage). Redaktionelles IC, S.: 109-171.
Sie werden die Entwicklung der Website helfen, die Seite mit Ihren Freunden teilen
Diese Seite in anderen Sprachen:
Night
Day